Blog

You­tube, Rezo und Millionenklicks

Politische Videos gehören äusserst selten zu den Inhalten die "viral" gehen, also unerwartet hohe und schnelle Verbreitungszahlen aufweisen.
Chinesische Puppenspielerei

Schon frü­her hat­te ich schon ein­mal geschrie­ben, dass sich You­tube ali­as Alpha­bet (WKN: US02079K3059) sich sein eige­nes Geschäfts­mo­dell weg­zen­siert. Im Auf­trag von natio­na­len Regie­run­gen wer­den ger­ne auch mal unlieb­sa­me Inhal­te gelöscht oder gan­ze Kanä­le dau­erf­haft gesperrt. Das pro­mi­nen­te­ste Bei­spiel ist sicher der ehe­ma­li­ge Video­ma­cher und Trump-Unter­stüt­zer Alex Jones von Info­wars-Ver­ei­ni­gung.

Nach­ge­hol­fen?

Eine wei­te­re Mani­pu­la­ti­ons­me­tho­de von You­tube nimmt jetzt eben­falls dra­ma­tisch zu. In der Pres­se wur­de letz­te Woche das Rezo-Video viel und häu­fig bespro­chen. Mir war es von Anfang an sehr suspekt, wie ein bis dahin völ­lig unbe­kann­ter You­tuber aus dem Nichts ein der­art pro­fes­sio­nell gemach­tes Video mit die­sen gigan­ti­schen Klick­zah­len erstel­len kann. Jetzt kam raus das da wohl die T‑Online mit TubeO­ne aus dem Wer­be­kon­zern Strö­er dahin­ter­ste­hen. Jeder der bereits Vide­os auf You­tube hoch­ge­la­den, weiss wie schwer es ist, selbst mit belieb­ten Inhal­ten, umfang­rei­che Klick­zah­len zu errei­chen. Poli­ti­sche Vide­os gehö­ren äusserst sel­ten zu den Inhal­ten die “viral” gehen, also uner­war­tet hohe und schnel­le Ver­brei­tungs­zah­len auf­wei­sen. Mir drängt sich der Ver­dacht auf, dass man gera­de beim Rezo-Video mit den Klick­zah­len mas­siv nach­ge­hol­fen hat. Ange­bo­te gibt es genug z.b. hier, hier oder auch hier.

Wer­be­bran­che

Mit­tel bis lang­fri­stig scha­det das dem Ruf von You­tube. All­zu lan­ge las­sen sich Wer­be­kun­den Trick­se­rei­en in der Regel nicht gefal­len. Die Auf­la­gen der tra­di­tio­nel­len Print­me­di­en und damit ver­bun­den die Wer­be­auf­trä­ge bre­chen schon seit Jah­ren radi­kal ein. Für die näch­sten Jah­re wird eine radi­ka­le Plei­te­wel­le erwar­tet. Bin gespannt wann es bei You­Tube durch­schlägt und sich erste nega­ti­ve finan­zi­el­le Aus­wir­kun­gen für den Kon­zern ergeben.

Teilen:

Mehr aus dem Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zahlungsmethoden

de-pp_plus-logo-quer_ohne_PUI_540x60px
ueberweisung

Versand mit

DHL

Herzlich Willkommen

Newsletter Abo

Aktuelle Informationen Neue Seminare, Tips und Tricks rund um die IT.