Blog

Block­chain aus Entwicklersicht

...dabei geht es endlich mal nicht um die großen Trendthemen oder die nächste heiße Krypto-Währung, die ohne
End­lich mal ein sach­li­ches Video über die Block­chain­tech­no­lo­gie aus Ent­wick­ler­sicht. Die­ser Mega­hype und die­ses “Block­chain wird die Welt retten”-Gerede ver­deckt die tat­säch­li­chen heu­te bereits mach­ba­ren Verwendungsmöglichkeiten.

Ingo Ram­mer erläu­tert in die­sem Vor­trag auf der Inter­na­tio­nal Java­Script Con­fe­rence 2018 in Mün­chen, auf wel­chen tech­ni­schen Grund­sätz­lich­kei­ten Block­chain – Anwen­dun­gen basie­ren. Dabei geht es end­lich mal nicht um die gro­ßen Trend­the­men oder die näch­ste hei­ße Kryp­to-Wäh­rung, die ohne nichts mit dem rea­len Soft­ware­ent­wick­lungs­pro­zess gemein­sam haben. 

Ram­mer zeigt die essen­zi­el­len Unter­schie­de zwi­schen pri­va­ten und öffent­li­chen Block­chains auf und geht dann über zum gro­ßen The­ma der Smart Con­tracts. Was muss man wis­sen, um jetzt schon gewinn­brin­gend mit einer Block­chain arbei­ten zu können? 

Teilen:

Mehr aus dem Blog

Farbiges Code-Beispiel

Der Erfolg von Open Source Con­tent Manage­ment Systemen

Dies ist beson­ders nütz­lich für Unter­neh­men, die spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen haben, die von pro­prie­tä­rer Soft­ware nicht erfüllt wer­den. Die gro­ße akti­ve Gemein­schaft von Ent­wick­lern führt auch dazu, dass Pro­ble­me in der Regel schnell beho­ben wer­den und die Wei­ter­ent­wick­lung schnell vor­an­schrei­ten kann.

Matrixbild

Wie funk­tio­niert die Blockchain-Technologie

Allei­ne bei Bit­Min­ter, einem der älte­sten Mining­un­ter­neh­men im Netz, liegt die durch­schnitt­li­che Com­pu­ter-Geschwin­dig­keit bei der­zeit ca. 3.700 Tera­hash pro Sekunde.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zahlungsmethoden

de-pp_plus-logo-quer_ohne_PUI_540x60px
ueberweisung

Versand mit

DHL

Anmelden

Newsletter Abo

Aktuelle Informationen Neue Seminare, Tips und Tricks rund um die IT.