Inhou­se-Schu­lun­gen

Bei Inhou­se-Schu­lun­gen stim­me ich das Semi­nar­pro­gramm indi­vi­du­ell auf Ihr Unter­neh­men und Ihre Anfor­de­run­gen ab. Ich berück­sich­ti­ge Kennt­nis­stand der Teil­neh­mer, erstel­le didak­ti­sche Lehr­plä­ne und gehe bei Bedarf auch auf aktu­el­le Pro­jek­te ein. Ergänzt wer­den mei­ne Inhou­se-Schu­lun­gen durch pas­sen­de Handouts, Unter­la­gen und Bei­spiel­li­te­ra­tur, auch ger­ne digi­tal zur Ver­fü­gung stelle.

für Web Design, WEB-BackEnd, Office und IT-Themen

Ich bin aus­ge­bil­de­ter Infor­ma­tik-Didak­ti­ker. In der Infor­ma­tik ist das Ziel, for­ma­li­sier­tes Wis­sen zur Ablei­tung neu­en Wis­sens mit­tels Infor­ma­tik­sy­stem ein­zu­set­zen. Die fach­li­che Qua­li­tät mei­ner Lehr­ver­an­stal­tun­gen als IT-Refe­rent kann ich durch eige­ne regel­mä­ßi­ge Wei­ter­bil­dung gewährleisten.

Mei­ne didak­ti­sche Aus­bil­dung, die ich spe­zi­ell für die Infor­ma­tik absol­viert habe und mei­ne viel­fäl­ti­gen Berufs­er­fah­run­gen als Semi­nar­lei­ter in der IT, ermög­li­chen es mir nicht nur theo­re­ti­sches, son­dern auch prak­ti­sches Wis­sen zu ver­mit­teln. Es zeich­net mich aus, dass ich als IT-Trai­ner mein umfang­rei­ches Wis­sen mit Geduld und Sach­kennt­niss ver­mit­teln kann. Als Frei­be­ruf­ler bie­te ich Ihnen Kom­pe­tenz zu fai­ren Kon­di­tio­nen, im gesamm­ten deutsch­spra­chi­gen Raum.

 

Inhou­se-Schlun­gen sind inten­si­ve Schu­lun­gen mit hohem Pra­xis­be­zug und anschau­li­chen Beispielen.

Vor jedem Semi­nar stim­men Sie ganz ein­fach per Tele­fon mit mir die Inhal­te ab. Wäh­rend des Trai­nings gehe unmit­tel­bar auf die Teil­neh­mer­wün­sche und die anfal­len­den Fra­gen ein. Und was wäh­rend des Semi­nar geklärt beant­wor­tet wer­den kann wer­de ich nachbereiten.

Auf Wunsch erhält jeder Teil­neh­mer abge­stimm­te Schu­lungs­un­ter­la­gen in in Papier und digi­ta­ler Form. Die Unter­la­gen sind mit pra­xis­na­hen Bei­spie­len in ver­ständ­li­cher Form und mit vie­len Visua­li­sie­run­gen erstellt. Die Erläu­te­run­gen kön­nen je nach The­ma direkt anhand von Bei­spiel­da­tei­en umge­setzt und die erlern­ten Tech­ni­ken mit­hil­fe von Übun­gen am Ende der Kapi­tel gefe­stigt werden.

Gefällt Ihnen? 

Dann freue ich mich auf Ihre Anfra­ge für eine Inhou­se- oder Online-Schulung. 

Fach­ge­bie­te und Schwerpunkte

Fach­di­dak­tik und Informatik

Bild 4000 Seminarstunden

BackEnd

Die Berei­che einer Web­an­wen­dung, die nahe am Ser­ver lie­gen oder im Hin­ter­grund ablau­fen. Alles rund um Daten­ban­ken und ser­ver­sei­ti­ge Logik.

  • Instal­la­ti­on der pro­fes­sio­nel­len Arbeits­um­ge­bung, XAMPP, o.ä.;
  • PHP MyAd­min Admin Ober­flä­che MyS­QL Kon­fi­gu­ra­ti­on, Daten­bank­an­bin­dung, Benut­zer­rech­te verwalten;
  • Daten­ban­ken und Tabel­len anle­gen, löschen, ändern Daten­sät­ze hin­zu­fü­gen, löschen, ändern über die MyAd­min Oberfläche;
  • Exkurs MyS­QL Datentypen;
  • Ein­fa­che SQL-Abfra­gen mit Bedingungen;
  • Daten und Daten­ban­ken impor­tie­ren und exportieren;
  • Benut­zer­ver­wal­tung in MyAd­min und Backup;
  • PHP und HTML: Aus­ga­be von Daten in den Brow­ser, Syn­tax, Kom­men­ta­re, Error-Reporting;
  • For­mu­la­re (HTML) mit Daten­über­ga­be über POST und GET;
  • Feld­er­funk­ti­on assoziativ;
  • Kon­troll­struk­tu­ren: Schlei­fen, Funk­tio­nen und Pro­ze­du­ren, Fehlerbehandlung;
  • String-Ver­ar­bei­tun­gen (strchr, str­pos, sub­str, strcmp, etc.);
  • Funk­tio­nen: Defi­ni­ti­on, Para­me­ter, Rück­ga­be­wer­te, Gül­tig­keits­be­rei­che, Ein­bin­dung mit inclu­de und require;
  • Zeit­funk­tio­nen;
  • Datei­funk­tio­nen (read­fi­le, file_get_contents, file_put_contents, etc.);
  • Trans­ak­ti­ons­steue­rung mit Ses­si­ons (session_start, session_name, session_destroy, etc.);
  • übli­che Dis­tri­bu­tio­nen, GPL, App­les OS/X;
  • Instal­la­ti­ons­pro­zess, Logi­cal Volu­me Manager;
  • diver­se Paket­ma­na­ger, Homebrew;
  • Datei­ver­wal­tung, Moun­ting von Resourcen;
  • Ein­blick in die Shell-Mög­lich­kei­ten, BASH, ZSH, gebräuch­li­che Kommandos;
  • Rech­te­ma­trix in Linux/Unix Okta­le Schreibweise;
  • Super­user Ein­satz und Möglichkeiten;
  • Pro­fil­da­tei­en;
  • Ein­stieg ins Shell-Scripting;

Office

Der siche­re Umgang mit MS Office. Für eine Viel­zahl von Stel­len heu­te eine abso­lu­te Notwendigkeit.

  • Arbeits­map­pen und Arbeits­blatt; Rela­ti­ve und abso­lu­te Adres­sie­rung WENN- und SVERWEIS-Funktion;
  • Dia­gram­me erstel­len und formatieren;
  • Spal­ten Ein­fü­gen, Löschen, Kopie­ren und Spaltenbreite;
  • Zah­len­for­ma­tie­rung: Trenn­zei­chen Tau­send, Nach­kom­ma­stel­len; Beschrif­tung, Benut­zer­de­fi­nier­te Formatierung;
  • Zell­for­ma­tie­rung:; Rah­men, Far­be, Beding­te Formatierung;
  • Sor­tie­ren, Fil­tern und Aus­wer­ten von Listen; Druck­be­rei­che fest­le­gen, kon­trol­lier­te Beschrif­tungs­wie­der­ho­lung in Kopf und Fusszeilen;
  • Zeit­vor­teil durch die Ver­wen­dung von ShortCuts;
  • Hilf­rei­che Funk­tio­nen im Office-Alltag:WENN, ODER, UND, SVERWEIS, INDEX… Text­ope­ra­ti­on, Bool­sche Funktionen;
  • Zell­schutz, Arbeits­map­pen­schutz oder Datei­schutz; Auto­Fil­ter, Spe­zi­al­Fil­ter; Pivot-Tabellen;
  • Nütz­li­che Funk­tio­nen zur; Listen­ver­wal­tun­g/-aus­wer­tung; Bil­der und Exper­ten-Dia­gram­me, Sparklines;
  • Beding­te For­ma­tie­rung aus­führ­lich; Ver­knüp­fun­gen zwi­schen; Tabel­len, zu Word und zu PowerPoint;
  • Makro­ver­ar­bei­tung; der Grup­pen­mo­dus; Teilergebnisberechnung
  • Ansich­ten nut­zen und anpas­sen; Text erfas­sen, Markieren;
  • Navi­ga­ti­ons­be­reich, Aus­schnei­den, kopie­ren und ein­fü­gen von Text;
  • Gra­fi­ken und Tabel­len – auch z. B. von Excel nach Word;
  • Posi­tio­nie­ren von Gra­fi­ken mit auto­ma­ti­schem Textumfluss;
  • Recht­schreib­prü­fung; Sil­ben­tren­nung; Text­for­ma­tie­rung, auch mit Formatvorlagen;
  • Absatz­for­ma­tie­rung Ein­rückun­gen, Tabu­la­to­ren und auto­ma­ti­sche Nummerierung;
  • Lay­out­s­ge­stal­tung mit Tabellen;
  • Sei­ten­rän­der, Kopf- und Fuß­zei­len, Sei­te­num­me­rie­rung, Dokumentvorlagen
  •  
  • Schnel­ler mit Short-Cuts;
  • Über­schrif­ten durch For­mat­vor­la­gen fest­le­gen, Glie­de­rungs­num­me­rie­rung, Inhalts­ver­zeich­nis, Stich­wort­ver­zeich­nis erstellen;
  • Seri­en­brie­fe, Eti­ket­ten, Umschlä­ge und Ein­zel­brie­fe; Abschnitts­wech­sel, Lay­out­wech­sel und Spaltensatz;
  • Kopf- und Fuß­zei­len für Pro­fis; Schnell­bau­stei­ne für Tex­te, Tabel­len­funk­ti­on und Grafiken;
  • Arbei­ten auto­ma­ti­sie­ren mit Feldfunktionen;
  • Doku­ment-Bear­bei­tung in der Work­group; Ein­bet­ten von For­mu­la­re und Steu­er­ele­men­ten; Gra­fi­ken als Hin­ter­grund, Rah­men und Schattierung;
  • Tabel­len und Dia­gram­me Sche­ma­zeich­nun­gen, Gra­fi­ken zur Dar­stel­lung der Pro­zess­mo­del­le und Organisationstrukturen;
  • Bei Bedarf: DIN 5008, Geschäfts­brief und pri­va­te Korrespondenz.

WordPress

Mit fast 60 % Markt­an­teil unter den bekann­ten Con­tent Manage­ment Syste­men (CMS) ist Wor­d­Press so bedeu­tend wie kei­ne ande­re WEB-Technologie

  • Bei­trä­ge, Kom­men­ta­re und Sei­ten erstel­len, verwalten;
  • The­me-Ver­wal­tung und Aus­wahl und Wechsel;
  • Visu­al-Com­po­ser oder Gutenberg-Editor;
  • Tools und Datei für Admi­ni­stra­ti­ons­auf­ga­ben (Test­um­ge­bung, FTP, htac­cess, wpcon­fig, etc.);
  • Per­ma­links Bedeutung;
  • Nütz­li­che Plugins Instal­la­ti­on und Update-Service;
  • Grund­la­gen der SEO;
  • Geschwin­dig­keits­op­ti­mie­rung;
  • Ein­blick Daten­bank­struk­tur mit PHP-MyAdmin;
  • Mul­ti­si­te-Instal­la­tio­nen;
  • Grund­la­gen zu HTML und CSS;
  • HTML-Quell­code, Ver­schach­te­lung, Seitenstruktur;
  • Basics zu CSS: Externe‑, Eingebettete‑, Inline-Style-She­ets, Farbwerte;
  • HTML-Seman­tik, Ord­ner­struk­tu­ren, Block­ele­men­te vs. Inline-Elemente;
  • Gra­fi­ken impor­tie­ren, Mul­ti­me­dia­le Objek­te einbinden;
  • Hyper­links erstel­len mit/auf Anker, Block­ele­men­te und Grafiken;
  • Listen erstel­len, sor­tiert, unsor­tiert und verschachtelt;
  • Tabel­len erstel­len, orga­ni­sie­ren, Zell­ver­bin­dung, Tabellekopf;
  • Ein­füh­rung in die For­mu­la­rer­stel­lung Ein­ga­be­fel­der, Kon­troll­käst­chen, method post/get, Aus­wahl­fel­der, Vor­auss­wahl mit selected;
  • WEB-Stan­dards, Code-Validierung;
  • Text­ge­stal­tung mit CSS;
  • Lay­out­ge­stal­tung mit Flex­bo­xen, Grids, Klas­si­sches und neu­es Boxmodel;
  • Selek­to­ren, Klassen/Pseudoklassen, Elemente/Pseudoelementen;
  • Ver­ket­tung, Kom­bi­na­to­ren und Spezifitäten;
  • Wei­te­re Inter­ak­ti­ve Ele­men­te zur For­mu­lar­ge­stal­tung verwenden;
  • Math­ML für zur Ein­bin­dung von mathe­ma­ti­schen Textinhalten;
  • HTML-Ele­men­te defi­nier­te Berei­che mit area;
  • Ent­fern­te Objek­te ein­bin­den und iframe, embed;
  • Media Types und Media Queries;
  • CSS3 Frame­works, Alter­na­ti­ven zu Bootstrap;

Ele­men­tor Pagebuilder

  • Grund­struk­tur, Wid­gets, Tasten­kom­bi­na­tio­nen und Respon­si­ve Modus;
  • Mög­lich­kei­ten im Navigator
  • Full-Width – Can­was – Boxed Lay­out Einstellungen
  • But­ton – Einstellungen
  • Anker Menüs
  • Com­ing-Soon-Sei­te – Wartungsmodus
  • Bedin­gun­gen für Sei­ten (unter­schied­li­cher Hea­der auf Seiten)
  • Popups
  • Ele­men­te in einer Spal­te neben­ein­an­der platz­ie­ren sog. Inline

Tool­Set Ent­wick­ler­pa­ket für WordPress;

  • Blocks: Inhalts­an­zei­ge im Frontend;
  • CRED: dyna­mi­sche Formulare;
  • Views: struk­tu­rier­te Aus­ga­be von Informationen;
  • Custom Post Types und Templates;
  • Access: Zugangs­kon­trol­le und Ver­wal­tung von benut­zer­de­fi­nier­ten Rollen
  • Maps: zur Visua­li­sie­rung von Daten auf Goog­le- oder Azure-Map 

Semi­nar­an­fra­ge

+49 (0) 170 77 21 83 6 

täg­lich von 9:00 bis 18:00 Uhr

70619 Stutt­gart

Email: Office@privataktionaer.com

Zahlungsmethoden

de-pp_plus-logo-quer_ohne_PUI_540x60px
ueberweisung

Versand mit

DHL

Herzlich Willkommen

Newsletter Abo

Aktuelle Informationen Neue Seminare, Tips und Tricks rund um die IT.